Yogilates

Die Yogilates-Kurse finden an den folgenden Terminen statt:

Montag: 20.15 Uhr
(80 Minuten)
Dienstag: 11.00 Uhr
(60 Minuten)
Mittwoch: 11.00 Uhr
(60 Minuten)
Durchführung:
wöchentlich
Anzahl Kurstermine: 12
Kursgebühr:
€ 129,--
(60-Minuten-Kurs)
  € 159,--
(80-Minuten-Kurs)
Kursstart:
4x im Jahr, immer zum Quartalsanfang
(Mitte Januar, Mitte April, Mitte Juli, Mitte September) 
Bitte beachten: Im Sommer-Quartal (Mitte Juli bis Anfang September) finden nur 6 Kurstermine statt.
   

Pilates ergänzt Yoga um den wichtigen Aspekt der Körperlichkeit. Yoga verleiht Pilates zusätzlich eine geistige Dimension. Einige Formen von Yoga sind zwar äußerst athletisch, aber gerade für den Anfänger bergen sie die Gefahr, sich zu überfordern. Umso reizvoller erscheint dagegen die Verbindung meditativer Yoga-Techniken mit der sanften Athletik nach Pilates.

Beim Yogilates wird großer Wert auf die Atmung gelegt. Die Trainingseinheiten beginnen meist mit verschiedenen Atem-, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsübungen aus dem Yoga. Sie sollen das Bewusstsein zunächst ganz auf das Innere lenken. Nach Yoga-Übungen wie «Der Gruß an die Sonne» werden klassische Pilates-Elemente wie «Swan Dive» oder «The Hundred» durchgeführt. «Hauptsächlich geht es hierbei um eine Stärkung der Körpermitte und des Rückens. Eine «Yogilates»-Stunde schließt häufig wieder mit Meditations- und Entspannungsübungen ab.

Hier geht´s zum Anmeldeformular.

Sie wollen nicht bis zum nächsten Kursstart warten?
Gerne überprüfen wir für Sie, ob ein früherer Kurseinstieg möglich ist.

Vereinbarung von einem kostenlosen Schnuppertraining

Mitzubringen sind:
Großes Handtuch, bequeme Sportkleidung, warme Socken.

zurück zur Gesamtübersicht.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...